Fr., 24. Mai | das WERK

DEADASS DOBRO

Am Abend erzählte der alte Mann immer wieder diese Geschichte und der Feuchtspecht unten am Fluss sang dazu sein Lied: Solange er sich erinnern konnte und vielleicht schon länger kamen jedes Jahr vier hombres aus dem Westen in die kleine Stadt.
Anmeldung abgeschlossen

Time & Location

24. Mai 2019, 19:00
das WERK, Spittelauer Lände 12, 1090 Wien, Österreich

Über die Band

Am Abend erzählte der alte Mann immer wieder diese Geschichte und der Feuchtspecht unten am Fluss sang dazu sein Lied: Solange er sich erinnern konnte und vielleicht schon länger kamen jedes Jahr vier hombres aus dem Westen in die kleine Stadt. Niemand wusste genau, woher sie kamen oder wohin sie weiterzogen, doch alle kannten ihre Melodien. Jung und Alt füllten bald die kleine cantina. Sie sangen und tanzten die ganze Nacht zu den sonderbaren Liedern über Liebe, Tod

und lange Reisen, die nie enden. Und während die Gäste im Morgengrauen erschöpft einschliefen, verließen die vier Musikanten die kleine Stadt, und die schönsten Mädchen folgten ihnen. Nur der Feuchtspecht wusste, wohin sie verschwanden, und im nächsten Jahr war alles schon wieder vergessen.

Deadass Dobro son:

Joaquín Seta Loca ... vocals, bass

Jochen “Jose” Wieseneder ... pedal steel, vocals

Tibor “El pequeño tamborilero” Napheghy ... drums Christian "Harry" Harder ... guitar, vocals

Ecuchar Soundcloud: https://soundcloud.com/deadassdobro

Donaukanaltreiben 2020

31.August - 06.September

© 2020 Verein Donaukanaltreiben // Impressum // Datenschutz